Offene Yogakurse

Yoga für alle

Eine Yogastunde beginnt normalerweise mit Sonnengruß-Variationen, die den Körper zunächst in Bewegung bringen und ihn aufwärmen. Darauf folgt dann eine Phase mit Pranayama (Atem-/Energieübungen), tantrischen Wahrnehmungsübungen und einer kurzen Meditation.

Im zweiten Teil des Yogakurses üben wir unterschiedliche "Asanas", Yogastellungen, die wir auch mal länger halten und die verschiedene Körperpartien trainieren.

Jede Yogastunde endet mit einer Tiefenentspannung.

 

Aktuell bieten wir zwei offene Yogakurse für alle an:

Sonntag 17 Uhr und Dienstag 20 Uhr in der Glogauer Str.

Zum Kursplan.

 

In unseren Kursen sind sowohl Anfänger als auch Erfahrene willkommen.,

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Matten, Decken und Meditationskissen sind vorhanden.

 

Wenn du eine Probestunde machen möchtest, schreib uns bitte vorher eine E-Mail: Kontakt